slewo.com Vorteile
  • Kauf auf Rechnung
  • 3% Rabatt bei Vorkasse
  • sicher - Käuferschutz
slewo.com Ratgeber
Mein Warenkorb
0 Artikel0.00 €
zum Warenkorb
0741 511 670-0

Scharfe Messer/Kochmesser

ein unverzichtbares Werkzeug in der Küche

scharfe KochmesserDie Wichtigkeit von einem wirklich guten Küchenmesser oder Kochmesser wird oft unterschätzt. In der Regel besitzen die meisten Haushalte eine große Anzahl einfacher und billiger Messer. Diese liegen eher schlecht in der Hand und auch ihre Schärfe lässt nach kurzer Zeit schon merkbar nach. Manche fangen sogar an zu rosten. Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, warum es bei einem Kochmesser zu so extremen Preisdifferenzen kommen kann. Der Grund liegt in der Qualität und der aufwendigen Herstellung guter Küchenmesser. Billige Messer werden rein maschinell aus günstigen Materialien hergestellt, gute Messer sind aus einem hochwertigen Material und benötigen oft einen hohen Anteil an Handarbeit. Aber nicht nur die Klinge selber zeigt einen Qualitätsunterschied, sondern auch der Griff eines Messers spiegelt die Qualität wieder. Zusammenfassend rechtfertigt sich der höhere Preis von einem guten Küchenmesser, wie zum Beispiel ein Damastmesser, durch viele Faktoren:

  • Das Material, aus dem die Klinge gefertigt wird.
  • Wie das Klingenmaterial verarbeitet wurde.
  • Material und Verarbeitung des Griffes.
  • Wie viel fachmännische Handarbeit dem Messer zuteil wurde.
  • Und nicht zu vergessen, der besondere Schliff ist schon eine Kunst für sich alleine.

Damaststahl – eine europäische Kunst


Die Top Küchenmesser aus Japan sind so genannte Damastmesser. Sie sind rasiermesserscharf und behalten diese Schärfe über lange Zeit hinweg. Nur wenige wissen, dass die Kunst der Herstellung des Damaststahls eine europäische Handwerkskunst ist, und dies schon seit über Tausend Jahren. Der älteste Nachweis dafür war ein keltisches Schwert aus der Zeit 500 vor Chr.

Damaststahl vereinigt unterschiedliche Eigenschaften des Stahls in einer Klinge. Flexibilität und Härte ermöglichen bei diesen Kochmessern einen unvergleichlichen scharfen Schliff, der durch die Härte des Stahls extrem lange erhalten bleibt.

Bei slewo finden Sie eine große Auswahl an perfekten Kochmessern


Wenn Sie ein Kochmesser kaufen wollen, bedenken Sie bitte - nicht jedes Küchenmesser eignet sich gleich gut für jede Anwendung. Bei slewo bieten wir Ihnen deswegen für unterschiedliche Zwecke hochwertige Messer der Hersteller Böke oder Global Yoshikin an. Sie können komplette Sets wählen wie zum Beispiel das Böker Forge Kochmesser Set (7 teilig) oder ein spezielles Messer wählen, welches in Ihrer Küche noch fehlt, zum Beispiel:

  • Brotmesser
  • Gemüsemesser
  • Putzmesser
  • Fischmesser
  • Schälmesser
  • Allzweckmesser
  • Filetiermesser

Gute Messer sollten gut behandelt werden


Hochwertige Kochmesser sind Spezialisten auf ihren Gebieten. Ihr Material und ihr Schliff sind für ihre Aufgaben optimiert. Missbrauchen Sie diese Messer nicht für andere Zwecke! Mit einem Kochmesser sollten Sie Lebensmittel schneiden und nicht etwa versuchen, Knochen zu zerhacken. Auch der pflegliche Umgang bei der Reinigung oder der Aufbewahrung ist, gerade bei diesen hochwertigen Kochmessern, wichtig.

Um lange Freude an Ihrem Küchenmesser zu haben, beachten Sie bitte folgende Regeln: • Benutzen Sie zur Reinigung nicht die Spülmaschine, sondern spülen Sie die Messer mit lauwarmem Wasser ab und reiben sie trocken. • Reinigen Sie die Messer nach der Benutzung und lassen Reste nicht über Nacht einwirken. • Verwenden Sie als Schnittunterlage weiche Materialien (Holz oder Kunststoff). • Vermeiden Sie bei der Unterbringung der Messer, dass Sie sich mit anderen metallenen Gegenständen berühren.

Wenn Sie sich an diese Regeln halten, werden Ihre Messer nicht stumpf. Sollten Sie dennoch einmal Ihr Kochmesser schärfen müssen, benutzen Sie keinen Wetzstahl dazu. Geeignet sind ein japanischer Schleifstein oder ein keramisches Schleifgerät, wie zum Beispiel das Minosharp Schleiftool für Global Messer.

Leben Sie in einem Haushalt mit Kindern, müssen diese scharfen Messer unzugänglich für die Kleinen aufbewahrt werden.

Fazit: Gute Messer sind im Haushalt unentbehrlich und diese Qualität macht sich hier definitiv bezahlt. Wichtig ist ein pfleglicher Umgang mit ihnen.

Bildquelle: Istock.com (Minerva Studio)