slewo.com Vorteile
  • Kauf auf Rechnung
  • 3% Rabatt bei Vorkasse
  • sicher - Käuferschutz
slewo.com Ratgeber
Mein Warenkorb
0 Artikel0.00 €
zum Warenkorb
0
0741 511 670-0

Was ist ein FSC-Siegel?

und warum sollten wir auf FSC achten?

Was ist eigentlich FSC? FSC® steht für „Forest Stewardship Council®“ und ist ein weltweites Zertifizierungssystem für Waldwirtschaft. Es gibt weltweit insgesamt zehn gültige Prinzipen, welche die nachhaltige Waltwirtschaft garantieren und somit sichergestellt ist, dass das Holz- oder Papierprodukt die FSC-Standards erfüllt. Mit dem FSC-Standard muss garantiert sein, dass die ökologische Funktion eines Waldes zu 100% erhalten bleiben muss und somit das Aussterben von Tier- und Pflanzenarten verhindert wird. Dabei ist zu beachten, dass der Wald, welcher FSC-Zertifiziert ist, völlig unberührte Natur ist, sondern der Wald wird ebenfalls bewirtschaftet, allerdings unter sehr strengen Kriterien, die das Ökosystem des Waldes langfristig erhalten.

Warum FSC? Das FSC-Abkommen wurde 1993 im Rahmen eines Umweltgipfels ins Leben gerufen! Es ist eine freie gemeinnützige Organisation, welche sich für die umweltgerechte, sozialverträgliche und ökonomisch tragfähige Nutzung der Wälder der Erde einsetzt. Mit FSC werden alle Interessen aller Parteien gebündelt und überwacht. Hierzu zählen Unternehmen aus der Holzwirtschaft, aber genauso auch Umweltverbände, Gewerkschaften, Vertreter der Zivilgesellschaft und ebenso indigene Völker. Hierbei ist zu erwähnen, dass alle beteiligte Interessengruppen gleichermaßen anerkannt werden.
FSC ist zu 100% transparent und somit ist auch garantiert, dass dieser Standard 100% unabhängig ist und bleibt. FSC-Zertifizierte Betriebe werden in der Regel jährlich von unabhängigen Gutachtern kontrolliert.

In Deutschland gibt es FSC seit 1197 als gemeinnützigen Verein. Der Verein, mit dem Namen FSC Arbeitsgruppe Deutschland e.V., unterstützt die internationale Initiative FSC International Center mit den selben Prinzipen. Das Ziel eines deutschen FSC-Waldes ist eine natürliche Waldgesellschaft: Baumarten, Pflanzen, Tiere und Pilze. Eben alles, was ohne menschlichen Einfluss im Wald vorkommt. Der Wunsch, bei einem deutschen FSC-Wald ist, dass sich der Wald selbst regeneriert und morsche Stämme sollen nicht gefällt werden. Geschlagene Äste und Kronen müssen im Wald verbleiben, damit diese der Tierwelt ein Zuhause bieten kann.

Auch der WWF unterstützt die Arbeit des FSC und rät Verbrauchern beim Einkauf von Papier und Holzprodukten bewusst auf das FSC-Siegel zu achten, auch wenn Produkte mit dem FSC-Standard in der Regel etwas teurer sind.

Der WWF setzt sich dafür verstärkt ein, dass der FSC-Standard noch besser gemacht und weiterentwickelt wird. Der WWF ist davon klar überzeugt, dass der FSC-Standard einen sehr bedeutenden Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt von Pflanzen- und Tierarten Beitragen kann und wird.