slewo.com Vorteile
  • Kauf auf Rechnung
  • 3% Rabatt bei Vorkasse
  • sicher - Käuferschutz
slewo.com Ratgeber
Mein Warenkorb
0 Artikel0.00 €
zum Warenkorb
0741 511 670-0

Träume sind unser ständiger Begleiter

So träumt Deutschland (Infografik)

Jeder Mensch träumt! Auch, wenn viele davon ausgehen, dass sie eine Ausnahme sind. Jeder der sich Sorgen macht, dass er niemals träumt, kann beruhigt aufatmen. Das bedeutet nämlich nicht, dass mit einem selbst irgendwas nicht stimmt, sondern dass man einen wirklich gesunden Tiefschlaf hat und sich ganz allein dadurch nicht an seinen Traum erinnert. Viele Wissenschaftler gehen davon aus, dass man in der sogenannten REM-Phase (Rapid-Eye-Movement) träumt. Wachen wir in dieser Phase auf, erinnern wir uns oftmals an unsere Träume. Wird man jedoch außerhalb dieser Phase wach, erinnert man sich nur in seltenen Fällen an seine Träume.

Bewiesen ist, dass Träume aus dem subjektiven erleben bestehen, welches einen täglich umgibt. Das bedeutet also, dass das eigene Gehirn Gesichter, Produkte oder auch einfache Sätze abspeichert und diese in den eigenen Träumen oftmals verarbeitet. Ebenfalls werden in Träumen viele Stresssituationen und unangenehme Momente verarbeitet, welche sich bei einigen Menschen durch Albträume wiederspiegeln.
  • Doch wovon träumen wir am meisten?
  • Was beschäftigt uns während des Schlafes?
  • Und wie kommt es überhaupt dazu?
Bildquelle: Fotovika – shutterstock.com