slewo.com Vorteile
  • Kauf auf Rechnung
  • 3% Rabatt bei Vorkasse
  • sicher - Käuferschutz
slewo.com Ratgeber
Mein Warenkorb
0 Artikel0.00 €
zum Warenkorb
0
0741 511 670-0

Unterbetten - passend für jede Liegelage

Unterbetten haftete lange Zeit etwas von Hygiene Bett und sprödem Matratzenschutz an. Von diesem Image haben sich die praktischen und schönen Matratzenauflagen längst emanzipiert, überzeugen sie doch mit viel zusätzlichem Schlafkomfort und weiteren Vorteilen. Grund genug, sich dem Thema einmal intensiver zu widmen.


Noch nie war die Auswahl an Unterbetten so groß


Unterbetten sind Matratzenauflagen aus verschiedener Dicke und Materialien gefertigt. Sie haben verschiedene Funktionen:

  • Matratzenschutz
  • Temperaturausgleich
  • Orthopädische Unterstützung
  • Aufwertung von Lattenrost und Matratze
  • Beeinflussung des Härtegrades der Matratze

Studien haben ergeben, dass die meisten Schläfer vom Einsatz der zusätzlichen Matratzenauflage profitieren: Die Schlaftiefe nimmt zu, und der Schlaf wird als wesentlich erholsamer und besser empfunden. Die Erholung ist so garantiert, da das Schlafklima sich ebenfalls allgemein verbessert.

Die Auflieger werden in verschiedenen Größen passend zur Matratze angeboten. Verschiedene Bettformen, die gerade besonders im Trend liegen, haben die Matratzenauflagen noch salonfähiger gemacht. So ist bei dem angesagten Boxspringbett eine solche Auflage in beachtlicher Dicke obligatorisch und trägt zur großen Beliebtheit dieser komfortablen Bettart bei. Denken Sie etwas wehmütig an das so bequeme Bett in dem exklusiven Hotel auf Ihrer letzten Reise zurück? Vermutlich war das ein Boxspringbett mit einer ansprechend dicken Matratzenauflage, dem sogenannten Matratzentopper.


Ein Hauch von Kühle im Sommer und Kuscheln im Winter


Leicht schwitzende Menschen wählen Matratzenauflagen aus Baumwolle oder Seide, die temperaturausgleichend wirken und Flüssigkeit absorbieren. Die Aufleger sollten waschbar und pflegeleicht sein. Im Winter darf es gern ein Wärmeunterbett sein, ein Auflieger aus Schafswolle ist sehr beliebt. Wem das nicht reicht, der greift zu elektrisch beheizbaren Wärmeunterbetten, die es in verschiedenen Qualitäten gibt. Mit diesen Betten gehört es der Vergangenheit an, am Abend im unbeheizten Schlafzimmer in ein kaltes Bett zu steigen. Wer es gern praktisch hat, ist mit einem Auflieger gut bedient, der eine Sommer- und eine Winterseite hat.


Topper- Unterbetten Deluxe


Topper sind die hochmoderne Form des klassischen Unterbettes. Häufig mit Gel- und Kaltschaumelementen ausgestattet, handelt es sich um sehr komfortable, dicke Auflagen für die Matratze, die den Schlafkomfort und auch die orthopädischen Eigenschaften des Bettes erheblich steigern können. Topper sind gut 4 bis 6 cm dick und bestehen meist aus einem Inlay, das von einem atmenden, temperaturausgleichenden Bezug umgeben ist. Gerade die Gel-Topper punkten mit ihrer Anpassung an den Körper, manche besitzen wie Matratzen unterschiedliche Liegezonen. Die Topper-Unterbetten ergänzen hochwertige Lattenroste und Matratzen und schaffen so eine Luxusschlafstatt nach individuellen Vorlieben. Es handelt sich im Prinzip fast um zusätzliche Matratzen.


Es dürfen mehrere sein


Behaglicher Schlafkomfort lässt Raum für verschiedene Unterbetten, die je nach Jahreszeit und speziellem Bedarf gewechselt werden können. In jedem Fall schläft man nicht mehr "ohne", denn die Unterbetten gehören heute zu Betten und Bettwaren wie schöne Bettwäsche selbstverständlich dazu.